EN | FR | IT

KONTAKT  -  SPENDE  -  SHOP   -  BLOG

Was ist mit Fischen zuhause im Aquarium?

pferdekopf.jpg
Eine Stachelmakrele der Art Pferdekopf (Selene vomer) im Basler Zoo (Foto: Thomas Bauer)

 

Zierfische? Wenn gewusst wie…

In seinen ersten Jahren unterhielt der Verein fair-fish auch eine kleine Beratungsstelle für Zierfisch-Fragen. 2004 überliessen wir diese spezielle Aufgabe dem Verein Aquarium Zürich, der damals seine Fischauffangstation und sein Beratungstelefon aufbaute. Die letzte Tätigkeit von fair-fish im Zierfischbereich war die Herausgabe von fish-facts 6: «Rund ums (erste) Aquarium» .

fair-fish hat diese Aufgabe nicht abgegeben, weil sie unwichtig wäre. Im Gegenteil: Gezählt nach Köpfen sind Fische die mit Abstand am häufigsten gehaltenen Heimtiere. Doch die Aufgabe war für den kleinen Verein fair-fish, der sich vor allem für einen anständigen Umgang mit Speisefischen engagieren will, einfach zu viel.

Personen, die an uns gelangen, wenn sie ein Zierfisch-Problem haben, verweisen wir gerne an die Fischauffangstelle. Oder an die Seite Fischwissen , die viele Informationen über Biologie, Ethologie und die Haltung der Zierfische und deren Wohlergehen enthält.
Beide Stellen können wir sehr empfehlen; wir stehen im Austausch mit ihnen und kennen die Personen dahinter.

Hier gibt's Rat:

Fischauffangstation
Von Montag bis Freitag,
ab 14 bis 18 Uhr
Tel: +41 (0)78 665 94 60 www.fischauffangstation.ch
Sektion des Schweizer Tierschutz STS
betreut von Regula Süess und Hans Gonella

Fischwissen
für artgerechte Haltung von Zierfischen www.fischwissen.ch
betreut von Claudia Kistler
SWILD Stadtökologie Wildtierforschung, Zürich


facts_6_aqu-1.jpg

fish-facts 6
Rund ums (erste) Aquarium
Hier bestellen.



Zentralstrasse 156    8003 Zürich    0041 43 333 10 62