EN | FR | IT

KONTAKT  -  SPENDE  -  SHOP   -  BLOG

Letzte Aktualisierung am .

Interpol jagt illegale Fischer

Seit Ende Februar macht Interpol Jagd auf illegale Fischer. Illegale Fischerei umfasst das Fischen nicht erlaubter Arten, das Überschreiten der erlaubten Fangquote, Fischen ausserhalb der Fangsaison oder sogar ganz ohne Lizenz. Eine Studie aus dem Jahr 2009 schätzt die jährlich illegal gefangene Menge Fisch auf bis zu 26 Millionen Tonnen. Der Schaden ist immens und betrifft nicht nur die schrumpfenden Fischbestände, sondern trifft auch arme Küstenregionen, deren Bewohnern Verdienst und überlebenswichtige Nahrung entzogen wird.

Weiterführende Informationen hier

Pingbacks

Pingbacks sind deaktiviert.

Kommentare

Kommentare deaktiviert.



Zentralstrasse 156    8003 Zürich    0041 43 333 10 62